St. Dionysius

Lippstadt-Bökenförde

Real Kerze enzünden im St. Dionysius

Die Madonna wird seit Jahrhunderten in der Kirche St. Dionysius Bökenförde verehrt. Dokumentationen über zahlreiche Wunderheilungen erzählen vom tiefen Glauben der Menschen an die Hilfe Mariens. Auch heute wird die “Mutter der göttlichen Gnade” von vielen Gläubigen, Wallfahrern und Jakobspilgern besucht. Das Gnadenbild aus Lindenholz, das in der Kirche in einer Apsis zu finden ist, stammt aus dem 12. Jahrhundert ist vom Typus her eine romanische Sitzmadonna. Umgeben wird sie seit 2017 von handgemalten Figuren, gestaltet von Stefan Pietrya. Die Bemalung der Apsis rund um die Skulptur soll den Mantel der Madonna darstellen, der die ganze Welt umfasst und behütet. (Informationen aus dem Kirchenführer, 2021)

0

Bisher über VeLight entzündete Kerzen

Impressionen

Bisher entzündete Kerzen